[lang_de]

Makro %SourceFileName%

Der Original-Dateiname einer Datei, welche mit Hilfe eines File-Emfpangspeicherort aufgenommen wurde, kann mit dem Makro %SourceFileName% in einem Sende-Port wiederverwendet werden. Auf diese Weise kann z.B. eine Datei aus einem Verzeichnis mit demselben Namen in ein anderes Verzeichnis verschoben werden. Oder mit einem FTP Sendeport auf einen FTP Server hochgeladen werden. Dies kann sehr praktisch sein, wenn das Quellsystem (z.B. ein Warenwirtschaftssystem) eine Reportdatei mit einer strikten vom Besitzer des Ziel-FTP-Servers vorgebenen Namenskonvention ins Dateisystem schreibt.

[/lang_de]

[lang_en]

Macro %SourceFileName%

The original filename of a file which has been catched by a receive port can be used again in a send port by using the macro %SourceFileName%. In this way it is possible to move a file from one directory to an another -Â source filename identical to the destination filename. Also it is possible to send a file via ftp adapter (send direction) to a ftp server, using the same filename. This is needful if your source system (e.g. ERP system) generates a reporting file with a strict filename policy prescribed by owner of the destinate ftp server.

[/lang_en]


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.